Lancaster verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis auf dieser Website zu verbessern und Ihnen Dienstleistungen und Inhalte anzubieten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Wenn Sie weiterhin auf unserer Website surfen, müssen Sie die Verwendung dieser Cookies akzeptieren. Erfahren Sie mehr

De

In der Sonne des März

#Places To Glow

Lesen Sie den Artikel
Von Marie Faure-Ambroise

Lust auf Glanz? Diesen Monat entdecken Sie mit Lancaster eine geheime Adresse in Formentera und einen Robinson-Zufluchtsort in Costa Rica.

Es Mares, das bestgehüteste Geheimnis der Balearen

Formentera ist die paradiesischste Insel des Mittelmeers. Man liebt ihre wilden Landschaften, ihre Dörfer und die mit Kalk geweißelten Häuser, die himmlischen Strände und das türkisfarbene Wasser: Im Herzen von Sant Fransesc bucht man eines der 18 Zimmer, mit direktem Zugang zum Pool oder zum Dorf des Hotels Es Mares. Auf dem Programm stehen: Yogakurse auf dem Dach, Pan con tomate, Manchego und Jamón ibérico zum Frühstück, ein Sprung in den Pool, Gesichtspflege mit Zitrusfrüchten oder Eisbrunnen am Spa, Baden und Siesta an einem Traumstrand mit vom Hotel gestellten Badetüchern und Sonnenschirm, Weißwein der Balearen bei Einbruch der Abenddämmerung, Bestaunen des Sonnenuntergangs und Abendessen bei Bona Espina. Nach Einbruch der Dunkelheit ist es einfach herrlich in den kleinen von Laternen beleuchteten Straßen zu schlendern und zu träumen, während man die Sterne betrachtet...

Weshalb wir es lieben? Das Hotel Es Mares ist authentisch, mischt feines Holz mit sandigem Teint und Schlichtheit. Es hat geschafft diesen Hippie-Chic-Spirit zu erfassen, den wir so gerne mögen.

 

Das Glow-Plus: Die paradiesischen Strände der Insel sind alle in weniger als 10 Minuten mit dem Fahrrad zu erreichen. So kann man Sport und Farniente köstlich kombinieren...

 

Hotel Es Mares / C. Santa Maria n.15, Sant Francesc Xavier / Tel: 0034 971 323 216

Robinson de luxe in Costa Rica

Das Florblanca liegt am unglaublichen Strand von Santa Teresa, am Ende der Halbinsel Nicoya. Es ist ein kleines, luxuriöses Hotel mit extremem Komfort: es bietet zehn luxuriöse Villen zu vermieten, einen Spa im japanischen Stil, XXL-Hängematten, eine exotische Bar, ein Restaurant mit lokaler (und leckerer) Gastronomie, einen Pool, ein Zentrum für Yoga und Pilates und den Dschungel rundherum. Fürr abenteuerhungrige Gäste organisiert das Hotel auch Angelausflüge, um das Abendessen zu fangen, Ausritte auf Pferden, entlang des Pazifischen Ozeans, Mountainbikeausflüge zu den Mal Pais Wasserfällen und Montezuma und natürlich Surfunterricht. Sehr frisches Sushi, Fish Tacos, Healthy Salad oder costaricanische Ceviche. Der Küchenchef im Restaurant arbeitet nur mit biologischen und lokalen Produkten.

Weshalb wir es lieben? Zum Frühstück, nach dem Surfen oder Yogakurs, genießt man einen unheimlich vitaminhaltigen Smoothie und ein hausgemachtes Banana Bread vor rauschenden Wellen und farbenfrohen Vögeln. La Pura Vida.

 

Das Glow-Plus: Man bucht das Surfhouse, ein zur Luxusvilla umgebautes traditionelles Strandhaus direkt im Sand mit Zimmern zum Ozean.

 

Florblanca - http://florblanca.com/ - 160 2 Meilen nördlich von Franks Place, Puntarenas Province, Costa Rica

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren
Unter der Dezembersonne

Unter der Novembersonne

Unter der Oktobersonne

Sonne im September

Sonne in Calvi

Sonne im Mai

Sonne im April

In der Februarsonne.

Unter der Januarsonne.

Zurück Mag
Entdecken Sie das GlowScope
Bleiben Sie informiert
Lancaster
Newsletter abonnieren
Logo Lancaster Search Icon L Lancaster Logo L-Diag