Lancaster verwendet Cookies, um Ihr Erlebnis auf dieser Website zu verbessern und Ihnen Dienstleistungen und Inhalte anzubieten, die auf Ihre Interessen zugeschnitten sind. Wenn Sie weiterhin auf unserer Website surfen, müssen Sie die Verwendung dieser Cookies akzeptieren. Erfahren Sie mehr

De
Lancaster
GESCHICHTE

Discover

Die Geschichte von Lancaster beginnt mit dem Treffen zweier leidenschaftlicher und visionärer Männer: Georges Wurz, ein großer Industrieller und Dr Eugène Frezzatti, erfahrener Chemiker und Kosmetikexperte, der bei großen Marken in den USA gearbeitet hat. 1946 haben sie die geniale Idee Lust und Bedürfnissen der Frauen vorzugreifen, die es nach einem langen, zerstörerischen Krieg wagen erneut Lust zu haben, sich um sich zu kümmern: Sie starten ein für die damalige Zeit unglaublich innovatives Projekt, die Planung einer Palette auf die Bedürfnisse der Haut abgestimmter Produkte, die sie Lancaster nennen.

Ihr Labor richten die beiden Männer auf dem Boulevard Princesse Grace, in Monaco ein. Une adresse qui se révélera d’excellent augure : rapidement, la princesse Grace Kelly deviendra une de leur plus ferventes et fidèles ambassadrices. Mit ihrem obersten Ziel, das Aufkommen der Zeichen der Zeit auf der Haut der Frauen zu verlangsamen und ihnen in jedem Lebensalter ihre leuchtende Schönheit zurückzugeben, haben sie von Anfang an phänomenalen Erfolg, mit der Nachcreme “Crème Embryonnaire” und anschließend mit der Pflegelinie “Ligne Rose”, die das gleiche Verlangen auslöste

+ Read more

In den 1960er Jahren ist Schönheit nicht mehr eine Frage des sozialen Images sondern der persönlichen Identität. Die Frauen streben nach mehr Freiheit in ihrem täglichen Leben. Die Röcke werden kürzer, die Hemden kleiner und ermöglichen es dem Körper sich in all seiner Schönheit zu zeigen. Die Frauen mit dem Verlangen sich in Szene zu setzen emanzipieren sich

Und das Jahr 1965 ist der ideale Moment für Lancaster, um sein erstes Schönheitsinstitut zu eröffnen. Eine prestigeträchtige Adresse, rue du Faubourg Saint-Honoré in Paris, in der sich neben dem Spa, eine Boutique und eine Ästhetikschule ansiedeln.

Designierter
Hoflieferant
Ihrer Hoheit Grace von Monaco”

Die 1970er Jahre gehen mit Befreiung der Frauen, Darstellung des Körpers und Aufblühen des Feminismus einher.


Es ist die große Zeit der French Riviera, und die sich bildende Markengeschichte ist nun mit dem Fürstentum Monaco und dem dort herrschenden sonnigen Wetter verbunden:


Wer Monaco sagt meint Grace Kelly… Die Marke erstellt eine speziell für die Prinzessin Grace von Monaco konzipierte Produktpalette die “Prinzessinnenlinie”, deren Produkte einen stolzen Farbcode in weiß und gold sowie ein fürstliches Siegel mit dem Aufdruck “Designierter Hoflieferant Ihrer Hoheit Grace von Monaco” tragen.

Als Lancaster 1971 seine erste Palette Sonnenschutzprodukte lanciert, ist es so kühn, statt dem üblichen Braun auf die Farbe Orange zu setzen, die fortan sein Emblem wird. Und während der Feminismus sich in vollem Aufschwung befindet, werden Form und Schlankheit zur Besessenheit. Das Bräunen wird zur absoluten Mode. C’est l’époque du “bronzage à tout prix” : les femmes s’enduisent de graisse à traire et s’exposent exagérément au soleil.

Die erste auf dem Markt angebotene Sonnencreme basiert auf Betacarotin: Lancaster innoviert und bietet eine neue Bräunungsmethode mit insbesondere der Selbstbräunung „ohne Sonne“ und dem Makeup „gebräuntes Gesicht“, die noch heute zu seinen Verkaufsschlagern zählen.

Seit jeher und noch immer Vorreiter und erleseneren Sonnenpflegemethoden als ihre Konkurrenten verbunden, schafft es diese Marke auch sich mit einer Palette besonderer Produkte zu differenzieren, die vor, während und nach der Sonnenexposition verwendet werden.

Eine Vielzahl entscheidender Innovationen, die Lancaster rasch zum unbestrittenen Kosmetikspezialisten für Bräunung machen und zur Referenzmarke auf dem schwierigen Markt für Sonnenschutzprodukte.

Gleichzeitig baut die Marke ihre Legitimität in der Pflegekosmetik weiter aus und revolutioniert den Markt 1976 durch erstmalige Einführung von Retinol in der Zusammensetzung ihrer Produkte.

+ Read more
Iconic Ads

Bei stetiger Bevorzugung der Farbe einer legendären Bräunung bestand die Stärke von Lancaster auch stets darin, seit Beginn der 1980er Jahre dem Trend zum Hautschutz durch Entwicklung des Konzepts “weniger Exposition, mehr Bräunung”, vorzugreifen, und durch die Optimierung der Schutzindizien. Die Marke entwickelt eine Lesart, die sich positiv gibt und statt die Sonnenexposition zu dramatisieren, deren Wohltaten betont sowie das Erlernen des Schutzes, und der „besseren Bräunung“. Zu ihren wesentlichen Innovationen in diese Richtung sei die Erarbeitung von Heliotan 1986 erwähnt, das eine schnellere und intensivere Bräunungsreaktion hervorruft. Lancaster war einfach der erste, der Boosteranbot...

Schauen wir uns die kleine Revolution, die Heliotan auslöste nochmal etwas genauer an. Als Komplex, der die Bräunung intensiver als Betacarotin vorbereitet und stimuliert, fördert es die Umwandlung von Tyrosin, um mehr Melanin zu produzieren und die Bräunungsfarbe zu verstärken. Für noch mehr Effizienz wird es 1991 neu formuliert und mit Bio-Melanin kombiniert, einem natürlichen, aus Biokulturen stammenden Melanin. Mit identischen Eigenschaften wie denen der Haut, spielt es die Rolle eines leistungsstarken natürlichen Anti-Radikalen-Mittels. Indem es der Epidermis Farbe verleiht, wirkt es als Köder und wird zum Filter.

+ Read more

Innovationen, noch und nöcher...

Innovationen, noch und nöcher...
1993, führt Lancaster mit seiner Reihe “Skin Oxygen” zum ersten mal Sauerstoff in die Kosmetika ein.

1997 gehören die Laboratorien von Lancaster zu den ersten, die das Schutzverhältnis 1/3 UVA/UVB Schutz in allen seinen Sonnenschutzprodukten einführen und den Bräunungsaktivator entdecken, eine After-Sun-Formel mit starker Repair-Wirkung, die die Bräunung um 50 bis 80% nach der Exposition verlängert. Kombination von Heliotan mit Heliosom, das hilft, die von der Sonne verursachten Schäden zu reparieren.

Die Innovationen von Lancaster setzen sich sowohl bei Pflege als auch Sonnenschutzprodukten fort.

Zur Pflege: Lange vor der Markteinführung von Seren und dem Aufkommen von Besorgnissen um die Genetik, bietet Lancaster eine neue, grundlegende Pflegegeste, einen Vorgeschmack auf die Bewahrung der Jugendlichkeit des Gesichts. Ihr Ziel? Den Frauen besten Schutz und Repair-Pflege für ihre Haut bieten und die Leuchtkraft ihrer Jugendlichkeit 365 Tage pro Jahr hervorheben, egal wie alt sie sind und wie und wo sie leben. Die Erfindung des Elixirs 365!

Zur Pflege: Lange vor der Markteinführung von Seren und dem Aufkommen von Besorgnissen um die Genetik, bietet Lancaster eine neue, grundlegende Pflegegeste, einen Vorgeschmack auf die Bewahrung der Jugendlichkeit des Gesichts. Ihr Ziel? Den Frauen besten Schutz und Repair-Pflege für ihre Haut bieten und die Leuchtkraft ihrer Jugendlichkeit 365 Tage pro Jahr hervorheben, egal wie alt sie sind und wie und wo sie leben. Die Erfindung des Elixirs 365! Eine tägliche Pflegegeste, die Tag für Tag ihr optimales Funktionieren neu starten kann, damit die Haut ihre ursprüngliche Jugendlichkeit zeigen kann. Seit jetzt schon zwölf Jahren sammelt die Formel 365 immer mehr wissenschaftliche Patente und anerkannte Leistungen. Inspirée par les dernières découvertes en matière d’épigénétique, la nouvelle génération 365 mise au point en 2011 promet d’aller encore plus loin : pour la première fois, un sérum cible 100% des facteurs du vieillissement à travers trois actions-clés, la réparation des dommages de l’ADN de la peau, la prévention de l’apparition des signes du vieillissement et le prolongement des cellules de longévité. Eine noch nie da gewesene Technologie, die ermöglicht, der ursprünglichen Leuchtkraft der Zelljugend Ausdruck zu verleihen.

+ Read more

Für Sonnenschutzprodukte : Als unbestrittener europäischer Marktführer für Sonnenschutzprodukte widmen die Laboratorien von Lancaster ihre Forschung der Entschlüsselung des Sonnenspektrums und dem Verstehen seiner Auswirkung auf die Haut. So haben sie entdeckt, dass außer den UV-Strahlen auch die Infrarotstrahlen und das sichtbare Licht die tiefliegendsten Schichten der Haut erreichen, was ihre vorzeitige Alterung beschleunigt.

Für Sonnenschutzprodukte : Als unbestrittener europäischer Marktführer für Sonnenschutzprodukte widmen die Laboratorien von Lancaster ihre Forschung der Entschlüsselung des Sonnenspektrums und dem Verstehen seiner Auswirkung auf die Haut. So haben sie entdeckt, dass außer den UV-Strahlen auch die Infrarotstrahlen und das sichtbare Licht die tiefliegendsten Schichten der Haut erreichen, was ihre vorzeitige Alterung beschleunigt. Ils introduisent ainsi sur le marché la protection infrarouge en 2008, puis la technologie Full Light en 2016 : après de longues années de recherche intensive, cette dernière innovation, sans précédent à ce jour, permet de prévenir les effets néfastes de 100% des rayons du soleil (UVA, UVB, Lumière Visible et rayons infrarouges).

+ Read more

Uns bei Lancaster treibt seit über 70 Jahren eine gemeinsame Leidenschaft an: Als Quelle sämtlichen Lebens und Symbol der Energie ist das Licht die Essenz jeglicher Schönheit. Ihrer Schönheit.

EJeden Tag bietet dieses lebenswichtige Licht  Ihnen eine neue Möglichkeit sich so zu zeigen, wie Sie wirklich sind: luminous, radiant and daring at the same time.

Da wir fest überzeugt sind, dass die Schönheit einer Frau ganz eng mit ihrer persönlichen Erfüllung und vollständig gelebter Weiblichkeit zusammenhängt, bemühen wir uns darum jeder von ihnen einzigartige Ausstrahlung zu verleihen, die zu ihrer schönsten Signatur wird.

Unsere Laboratorien, mit Sitz in Monaco, unter dem kraftvollen, inspirierenden Licht der French Riviera bemühen sich pausenlos, das Licht und seine Interaktion mit der Haut zu zügeln.

Durch Pflegeangebote mit patentierten Technologien, um die Leuchtkraft der Haut zu schützen, zu maximieren und von innen heraus zu revitalisieren, aber auch mit Pionierprodukten für den Sonnenschutz, zur vollständigen Filterung des äußeren Lichts, ermöglichen wir den Frauen, die Wohltaten des Lichts voll und ganz zu genießen, um ihre Schönheit jeden Tag neu zum Vorschein zu bringen. Glanz bekommen, mit Licht leben.

Uns bei Lancaster treibt seit über 70 Jahren eine gemeinsame Leidenschaft an: Als Quelle sämtlichen Lebens und Symbol der Energie ist das Licht die Essenz jeglicher Schönheit. Ihrer Schönheit. Jeden Tag bietet dieses lebenswichtige Licht Ihnen eine neue Möglichkeit sich so zu zeigen, wie Sie wirklich sind: luminous, radiant and daring at the same time.

+ Read more
Liste der Preise

Beste Veröffentlichung des Jahres 2013

International Journal of Cosmetic Science “A Novel proposal for labelling sunscreens based on compliance and performance” M Pissavini, B Diffey, O Doucet

Chairman der Gruppe Sonnenschutz bei AFNOR

Chairman der Gruppe Sonnenschutz bei CEN

(Europäisches Komitee für Normung)

Leiter der Gruppe Frankreich bei ISO

(Internationale Organisation für Normung)

Chairman der Gruppe „Methodologien für Sonnenschutz“ bei Cosmetics Europe

(Europäischer Verein für Körperpflege)

Mitherausgeber des International Journal of Cosmetic Science

Mitglied des wissenschaftlichen Beirats des C&T Magazins

Team

Oliver Doucet, PHD

Vice President Skin & Sun Care

Marc Pissavini, Ph.D.

R&D Director Basic Research

Karine Julien

R&D Senior Director Product Development

Elisabeth Desriaux

R&D Product Research Director

Cecile Robert

Director Skin Research, Luxury, R&D, Skincare R&D

Hier die neuesten Auszeichnungen

2017 - Niederlande

Beauty Astir
Preise

2017 - Spanien

Clara beauty
Preise

2016 - China

ibeauty
Preis

2014 - International

Schönheits
Exzellenzpreis
Marie Claire

2014 - Frankreich

Venus de
la beauté
Version Fémina

2014 - Frankreich

Schönheitspreis Star
Madame
Figaro

2014 - Deutschland

Schönheitspreis
Preis
Cosmopolitan

Mehr Inhalt
Logo Lancaster Search Icon L Lancaster Logo L-Diag